Tierkommunikation

Für dich liebes Tier, ist es ein ganz normaler Vorgang. Aber für viele Menschen ist Tierkommunikation zunächst ein faszinierendes oder befremdliches Wunder.

Um mit dir zu kommunizieren, benötige ich dein Foto, Ruhe und etwas Zeit. Nach zwei festen Eingangsfragen geht es auch schon los. Ich sende und bekomme die Informationen auf unterschiedliche Weise. Das alles wird sorgfältig dokumentiert. Im Anschluss bespreche ich es dann mit deinem Menschen und protokolliere es. Manchmal erfordert es eine weitere Kommunikation, falls dein Mensch weitere Fragen klären möchte. Oder um dir nötige Mitteilungen zu übermitteln.

Es ist manchmal erstaunlich, wie eine Tierkommunikation das Zusammenleben zwischen dir und deinem Menschen verändern kann. Dein Mensch kann sich besser auf deine Wünsche und Bedürfnisse einstellen, wenn er weiß, was du brauchst oder so gar nicht magst.

Eine Tierkommunikation ersetzt keinen Besuch beim Tierarzt!

Kommentare sind geschlossen.